Direkt buchen und sparen

theater

Landestheater Eisenach

Mögen Sie die Seele anrührende klassische Dramen, die schönsten Sinfonien und Konzerte oder lieber heitere Unterhaltung und politischen Witz? Ein Abend im Landestheater Eisenach – immer ein Erlebnis!

Landestheater Eisenach

Die Eisenacher sind stolz auf ihr Theater! Der ortsansässige Fabrikant Julius von Eichel-Streiber schenkte es der Stadt 1879. Zum Landestheater mit eigenem Drei-Sparten-Ensemble wurde es 1952 erhoben und vor wenigen Jahren in die Kulturstiftung Meiningen-Eisenach überführt. Eines der größten Ballettensembles Deutschlands, das „Junge Schauspiel Eisenach“ und die Landeskapelle sind hier zu Hause. Das traditionsreiche Südthüringische Staatstheater Meiningen bespielt das Haus mit Schauspiel und Musiktheater.

www.theater-eisenach.de

Alte Mälzerei

In der Kultur­fabrik Alte Mälzerei meint man noch immer den Duft von frischem Malz­kaffee zu erahnen: Wo heute der älteste Jazzclub Ost­deutschlands seinen Sitz hat und sich das Jazz­archiv der Lippmann+Rau-Stiftung der (weltum-)­spannenden Geschichte des Jazz widmet, wurde ab 1873 Kaffee geröstet.

Alte Mälzerei

In der Kulturfabrik „Alte Mälzerei“ ist der älteste Jazzclub Ostdeutschlands zu Hause. Die bereits 1925 erworbenen ersten Schallplatten begründeten den bis heute stark erweiterten, einzigartigen Bestand des Jazzarchivs, das sich seit 1996 in Trägerschaft der Lippmann+Rau-Stiftung befindet. Doch nicht nur aus der Konserve kommen in der alten Malzfabrik die jazzigen Töne: als Veranstaltungsort der Thüringer Jazzmeile und auch darüber hinaus bekannt erklingen immer wieder Töne vertrauter und neu zu entdeckender Jazzformationen aus dem architektonisch reizvollen Jazzkeller, der zu einem geschätzten Treffpunkt von Jazz- und Swingliebhabern aus ganz Deutschland avancierte.

www.jazzclub-eisenach.de

maelzerei

tam

Theater am Markt

Eine innovative breite Skala aus professionellem und Amateurtheater erwartet den Besucher im Herzen von Eisenach. Das TAM wird Sie bewegen oder gar verändern? Was ist das – das TAM?

Theater Am Markt – das ist…

Überraschend – eine Produktions-und Spielstätte in einem ehemaligen Restaurant
Bewegend – politischer Anspruch, kämpferische und dramatische Texte
Augen öffnend – ein Blick hinter die Bühne der städtischen Politik
Phänomenal – Rauminstallationen und Stadtperformances
Aktivierend – Mitdenken und Mitgestalten
Kurzweilig – Krimis und Spaß für Jung und Alt
zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken, zum Beklatschen oder Ausbuhen!

www.theaterammarkt.de

Eisenacher Volksfeste

„Gut Ei und Kikeriki“ so hieß natürlich bereits im April 1897, als zum ersten Mal ein Festumzug zum Sommergewinn durch die Eisenacher Straßen zog. Aber erleben Sie selbst, wie „Frau Sunna“ den Winter besiegt, bestaunen Sie die festlich geschmückten Häuser am Ehrenstieg oder besuchen Sie die zahlreichen Schaustellergeschäfte.Die Eisenacher verstanden es schon in längst vergangenen Zeiten gerne zu feiern. Eines dieser Feste hat sich nun zu dem größten Frühlingsfest Deutschlands, dem „Sommergewinn“ entwickelt.

Doch auch Mittelalterfeste, wie das 2015 wieder stattfindende „Lutherfest“, werden einiges der Dimensionen übersteigen als das was bisher in Eisenach üblich war. Mitte August werden dann in Eisenachs Innenstadt die Uhren auf das 16. Jahrhundert zurückgedreht. Die Stadt wird übersäht sein von Gauklern und Händlern der einstigen Zeit. Lassen Sie sich in diese Welt mitreissen um das vergangene hautnah zu erleben, wenn es heist: „Luther – Das Fest“

Weitere sehenswerte Feste sind das Hanjörg-, Kartoffel- und nicht zu vergessen das Brauereifest mit der jährlichen Wahl zur Hopfenkönigin.

Weitere Informationen

www.sommergewinnszunft.de

lutherfest

wartburg

Konzerte auf der Wartburg

Bekannte Veranstaltungen, präsentiert vom MDR oder vom Deutschlandradio Berlin so wie vielen anderen, tragen die Klänge aus den alten Gemäuern in die weite Welt.

Für Liebhaber dieser Musik ein Muss, ohne wenn und aber.

Aber nicht nur die klassische Musik steht in den alten Gemäuern im Mittelpunkt. Auch moderne Projekte wie z.B. Hip Hop meets Minnesang finde jährlich auf der Wartburg statt.

www.wartburg-eisenach.de

Capitol Filmcenter Eisenach

Das Kino befindet sich in Eisenach in einer Seitenstraße eher unscheinbar, aber zentral gelegen parallel der bekannten Einkaufsstraße im Eisenacher Zentrum. Die Öffnungszeiten sind sehr angenehm und kundenfreundlich. Der erste Film unter der Woche läuft meist so gegen 15 Uhr und es geht bis 22 Uhr. So hat man immer die Möglichkeit seinen Film an verschiedenen Tagen zu verschiedenen Zeiten schauen zu können.

www.cineplex.de/eisenach/

kino

burgtheater

Freies Burgtheater Eisenach

Der Stamm des „freien eisenacher burgtheaters“ rekrutiert sich aus Mitgliedern der im Sommer 1993 abgewickelten Schauspielsparte am Landestheater Eisenach. Der Raum (14 x 11 m mit Fachwerkbalken in einer alten Malzfabrik) wird für jede Produktion variabel mit max.99 Plätzen eingerichtet. Im Jahr entfallen von über 200 Aufführungen etwa 120 auf den Kinde- und Jugendtheaterbereich, davon die Mehrzahl als Abstecher. Dem „freien eisenacher burgtheater“ fördert diverse Kinder-, Jugend- und Schultheateraktivitäten durch Spielleiterberatung und Workshops sowie durch Bereitstellung von Raum und Material. Eine Lehrerfortbildungsreihe für den Einsatz von Theater im Unterricht wird durchgeführt. Gastspiele, auch Doppelvorstellungen finden statt. Rechtsträger: freies eisenacher burgtheater e.V. Betriebsführung: Vom Rechtsträger in gemeinnütziger Form. Zuschüsse vom Land Thüringen sowie von der Stadt Eisenach und dem Wartburgkreis.

In der Kulturfabrik „Alte Mälzerei“ hat die Freie Theatergruppe ihren festen Spielort gefunden, sich aber auch weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht. So gastiert das Freie Eisenacher Burgtheater mit seinen aktuellen Inszenierungen auch regelmäßig in anderen Orten Thüringens.

www.theater-mittendrin.de/freies_eisenacher_burgtheater.html